Am vergangenen Freitag endete die 31. Ausgabe der Internationalen Messe für Beleuchtungsausrüstung, die vom 31. Januar bis zum 2. Februar 2024 im EXPO XXI in Warschau stattfand. Die Lichtmesse, die als eines der wichtigsten Ereignisse der Beleuchtungsbranche in Europa gilt, versammelte erneut Experten und Beleuchtungsbegeisterte aus der ganzen Welt.

Zum ersten Mal nahmen wir als Aussteller an diesem Ereignis teil.
Unser Stand erfreute sich großer Beliebtheit bei den Besuchern, was das Interesse an der Automatisierung der Produktion im Bereich der Drahtverarbeitung auch unter den Beleuchtungsherstellern bestätigt.

Dank des dynamischen Messeumfelds konnten die Teilnehmer nicht nur die neuesten Trends in der architektonischen, Straßen-, Gewerbe- und Wohnbeleuchtung kennenlernen, sondern auch Erfahrungen austauschen und neue Inspirationen suchen.

Auf der Lichtmesse 2024 präsentierten wir vor allem Maschinen zur Drahtverarbeitung, einschließlich Geräten zum Abisolieren, Verzinnen von Drähten und Automaten zum Anpressen von Terminals.

Zusätzlich konnte man auf der Messe unser Angebot an Lötmaterialien der Marke Vital New Material sehen, deren Vertreter wir sind:

  • Lötpasten,
  • Zinn,
  • Flussmittel,

bekannt für ihre hohe Qualität, weckten großes Interesse.

Weitere Informationen über professionelle Lötmaterialien finden Sie auf unserer Website, die diesen Produkten gewidmet ist www.szvital.eu.

Die Lichtmesse war auch eine gute Gelegenheit, Terminals für Drähte zu präsentieren. Das breite Spektrum an vorgestellten Drahtkonnektoren wurde positiv aufgenommen und bestätigte unsere Fähigkeit, die industriellen Bedürfnisse zu erfüllen. Mehr auf www.4wires.eu.

Wir danken allen, die unseren Stand besucht haben. Ihr Interesse, Ihre Fragen und Meinungen sind für uns eine unschätzbare Informationsquelle, die uns hilft, unser Angebot und unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern.

Alle, die mehr über Maschinen zur Drahtverarbeitung, Lötmaterialien oder Drahtkonnektoren erfahren möchten, laden wir ein, sich telefonisch unter +420 734 250 432, per E-Mail bh@wire-processor.eu zu melden oder unser Unternehmen zu besuchen, das sich in den tschechischen Mikulovice, direkt an der Grenze zu den polnischen Głuchołazy (Woiwodschaft Oppeln), befindet.

Bereits im März laden wir Sie zu einer weiteren Messeveranstaltung ein. Dieses Mal werden wir auf der Amper-Messe in Brünn ausstellen – mehr Informationen über Amper finden Sie unter https://wire-processor.de/besuchen-sie-uns-auf-der-amper-2024-messe-in-bruenn-tschechische-republik/